05.06.2015 – Autofahrer nach Verkehrsunfall eingeklemmt

Fahrer nach schwerem Verkehrsunfall auf L872 eingeklemmt

Dötlingen (LK Oldenburg) – Die Ortsfeuerwehren Dötlingen und Wildeshausen wurden um 18:16 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die Wildeshauser Straße in den Dötlinger Ortsteil Busch alarmiert.

05.06.2015 – Autofahrer nach Verkehrsunfall eingeklemmt weiterlesen

03.06.2015 – Gemeindeatemschutzübung in der Fachklinik

Zwei Einsatzszenarien bei Gemeindeatemschutzübung

Neerstedt (LK OLdenburg) – Die Fachklinik Oldenburger Land in Neerstedt war am Abend des 3. Juni der Schauplatz für die diesjährige Gemeindeatemschutzübung der Freiwilligen Feuerwehren der Gemeinde Dötlingen. Ab 18:30 Uhr absolvierten dort insgesamt 22 Atemschutzgeräteträger eine Stationsausbildung. 03.06.2015 – Gemeindeatemschutzübung in der Fachklinik weiterlesen

31.05.2015 – Leistungsspangenabnahme in Wilhelmshaven

Leistungsspangenabnahme der Deutschen Jugendfeuerwehr

22 Gruppen mit mehr als 200 Jugendlichen waren am Start

Wilhelmshaven – Am Sonntag war es wieder soweit, die erste von zwei Leistungsspangenabnahme der Deutschen Jugendfeuerwehren des Bezirks Weser-Ems stand an. Lange trainierten die 22 Gruppen mit mehr als 200 Jugendlichen für diesen Tag. 31.05.2015 – Leistungsspangenabnahme in Wilhelmshaven weiterlesen

31.05.2015 – Wohnwagen durch Feuer zerstört

Wohnwagen durch Brand völlig zerstört

Einsatz für die Feuerwehr auf ein abgelegenes Waldgrundstück

Hockensberg / Gemeinde Brettorf (LK Oldenburg) – Die Ortsfeuerwehr Brettorf wurde am Morgen um 06:54 Uhr zu einem Fahrzeugbrand nach Hockensberg alarmiert. Dort brannte auf einem abgelegenen Waldgrundstück an der Straße „Am Bach“ ein Wohnwagen in voller Ausdehnung. Die Flammen hatten sich bereits auf nebenstehende Bäume ausgebreitet. Zunächst war unklar, ob sich noch Personen in dem Wohnanhänger befinden würden. 31.05.2015 – Wohnwagen durch Feuer zerstört weiterlesen

23.05.2015 – ROPARUN Team legt bei der Feuerwehr Zwischenstopp ein

Das Team vom ROPARUN macht zum dritten Mal Zwischenstopp bei der Freiwilligen Feuerwehr Delmenhorst Stadt

FF-Delmenhorst Stadt stellt wieder Nachtquartier und unterstützt so den ROPARUN 2015

Delmenhorst – Der diesjährige ROPARUN führte in der Nacht vom 23. auf den 24. Mai durch Delmenhorst. Etwa 100 Läuferteams durchquerten hierbei das Stadtgebiet von Bremen kommend in Richtung Urneburg. Der gesamte Lauf startete am Samstag in Hamburg und endet am Montag in Rotterdam.
Ziel des ROPARUN ist, das die Teams durch ihr Laufen und andere Aktionen möglichst viel Geld für krebskranke Menschen sammeln (Informationen hierzu auf www.roparun.de).

23.05.2015 – ROPARUN Team legt bei der Feuerwehr Zwischenstopp ein weiterlesen

20.05.2015 – Feuerwehr befreit eingeklemmte Fahrerin aus Pkw

Feuerwehr befreit Fahrerin mit hydraulischem Rettungsgerät aus Pkw

Neerstedt (LK Oldenburg) – Mit dem Alarmstichwort “Hilfeleistung gering” wurde die Ortsfeuerwehr Neerstedt um 16:14 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen, der sich unweit der Müllumschlagstation in Neerstedt im Schinkenweg ereignet hatte. 20.05.2015 – Feuerwehr befreit eingeklemmte Fahrerin aus Pkw weiterlesen