Stellenausschreibungen

Auszubildende zum Notfallsanitäter (m/w/d) mit anschließender Ausbildung zum Brandmeister (m/w/d)

 

Zur Verstärkung des engagierten Teams der Berufsfeuer-wehr Wilhelmshaven stellen wir zum 01.10.2021 ein:

Auszubildende zum Notfallsanitäter (m/w/d) mit anschließender Ausbildung zum Brandmeister (m/w/d)

Notfallsanitäter (m/w/d) führen eigenverantwortlich umfangreiche, auch invasive und medizinische Maßnahmen, im Notfalleinsatz durch, um Lebensgefahr oder schweren gesundheitlichen Schaden von Personen abzuwenden.

Ihr Profil:

  • Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 35 Jahre am Tag der Einstellung (aufgrund einer später beabsichtigten Ernennung in das Beamtenverhältnis)
  • Mindestens Realschulabschluss (oder Hauptschulabschluss bei einer abgeschlossenen min. zweijährigen Berufsausbildung)
  • deutsche Staatsangehörigkeit oder die eines EU-Mitgliedstaates
  • uneingeschränkte körperliche Tauglichkeit (Feuerwehrdiensttauglichkeit)
  • körperliche Fitnessmindestens EU-Führerschein der Klasse B
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Lernbereitschaft

Wir bieten Ihnen:

  • Gewährung einer umfassenden theoretischen und praktischen dreijährigen Ausbildung nach dem Notfallsanitätergesetz (NotSanG)
  • Leistungen des öffentlichen Dienstes nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD-Pflege)
  • Führerscheinausbildung für die Klasse C
  • Bei Eignung anschließende Übernahme in das Beamtenverhältnis auf Widerruf im Rahmen einer 18-monatigen Ausbildung zum Brandmeister (m/w/d) nach APVO-Feu mit Übernahmeabsicht

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie dafür bis zum 31.01.2021 unser Online-Bewerbungsformular.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Viola Rabold (Feuerwehr)
Telefon (04421) 16-3735
viola.rabold@wilhelmshaven.de

Astrid Neumann (Ausbildungsabteilung)
Telefon (04421) 16-1261
astrid.neumann@wilhelmshaven.de

Link: Stellenausschreibung


Fachinformatiker (m/w/d)

 

Die kreisfreie Stadt Wilhelmshaven sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Fachinformatiker (m/w/d)

für die Berufsfeuerwehr Wilhelmshaven.

Es handelt sich um eine unbefristete Beschäftigung in Vollzeit (39 Wochenstunden). Die Bezahlung erfolgt nach Entgeltgruppe 9a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen die

  • Systemadministration und Systembetreuung
    • Administration und Überwachung der IT- und IuK-Landschaft (Software und Netzwerke)
    • First- und Second Level Support
    • Nutzerservice mit den Bestandteilen Nutzerbetreuung und -verwaltung, Endgerätemanagement, Störungsmanagement, Problemmanagement
    • Einrichtung und Programmierung IT- und IuK-Systemen
    • Netzwerkplanung, -betreuung und -administration (WLAN+Bluetooth) für die mobile Datenversorgung in Einsatzleitfahrzeugen
  • Anwenderschulungen
  • Unterstützung in der Sachbearbeitung IuK

Ziel der Arbeit / der Problembehebung ist immer die schnellstmögliche Wiederherstellung der Einsatzfähigkeit der Rettungskräfte und -geräte und somit die Aufrechterhaltung des Rettungsdienstes und der Gefahrenabwehr.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d)
  • Sicheres Beherrschen der bestehenden IuK-Verfahren
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Darüber hinaus sollten Sie über Kommunikations- und Konfliktfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Team- und Kooperationsfähigkeit, Belastbarkeit – insbesondere unter Zeitdruck und in Stresssituationen sowie eine selbständige Arbeitsweise verfügen.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Im Interesse der beruflichen Gleichstellungen werden Bewerbungen von Frauen begrüßt.

Wilhelmshaven ist Heimat von rund 79.000 Menschen. Der Stadt am Jadebusen kommt als Oberzentrum eine besondere Bedeutung in der Region zu – nicht nur wirtschaftlich, sondern auch kulturell. Zu den vielfältigen Angeboten gehören unter anderem die Kunsthalle, das Stadttheater sowie verschiedene Museen. Daneben ist die Stadt sowohl Standort der Jade Hochschule, als auch Außenstandort der Universität Oldenburg und hält vielfältige Angebote zur Freizeitgestaltung bereit.

Als Ansprechpartner für weitere Informationen steht Ihnen der Leiter der Berufsfeuerwehr, Herr Schun, Tel.: 04421/16-3753, gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagensenden Sie bitte bis zum 30.12.2020 an die

Stadt Wilhelmshaven – Der Oberbürgermeister – Fachbereich Personalservice/11, Postfach 2353, 26363 Wilhelmshaven oder per E-Mail an: bewerbung@wilhelmshaven.de.

Link:  Stellenausschreibung


Download: Stellenausschreibung



Link: Stellenausschreibung