15.04.2018 – Feuerwehren im Ammerland gut aufgestellt

Ohrwege/Ammerland – Gut aufgestellt sind die 38 Ammerländer Feuerwehren. Dies betonte Andree Hoffbuhr, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbandes Ammerland, der am 15.04.2018 mehr als 200 Abgeordnete Kameradinnen und Kameraden der 38 Ortswehren sowie Ehrengäste wie Bürgermeister der Gemeinden und auch Landrat Jörg Bensberg im „Ohrweger Krug“ begrüßen durfte.

15.04.2018 – Feuerwehren im Ammerland gut aufgestellt weiterlesen

14.04.2018 – Verabschiedung von Kreisbrandmeister Heinrich Oltmanns

Saterland – OT Ramsloh – Am Samstag den 14. April 2018 wurde Kreisbrandmeister Heinrich Oltmanns mit einem großen Festakt im Saale Dockemeyer in Ramsloh verabschiedet. Am 30. April 2018 endet seine Amtszeit, nun scheidet er aus Altergründen aus.

Bild: v.l.n.r. Landrat Johann Wimberg, der scheidende Kreisbrandmeister Heinrich Oltmanns, Vizepräsident des LFV Niedersachsen Andreas Tangemann, der neue Kreisbrandmeister Arno Rauer, Landesbranddirektor im Niedersächsischen Innenministerium Jörg Schallhorn, Regierungsbrandmeister Dieter Schnittjer 14.04.2018 – Verabschiedung von Kreisbrandmeister Heinrich Oltmanns weiterlesen

11.04.2018 – Ausflug Feuerwehr-Senioren Harpstedt

Harpstedt/Motzen –  Einen hochinteressante Führung genossen am Mittwoch zwölf Mitglieder der Seniorenabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Harpstedt, an der auch Ortsbrandmeister Eric Hormann teilnahm.

Bild: Die Besuchergruppe der Harpstedter Feuerwehr-Senioren vor dem Haupteingang der Fassmer-Werft. 11.04.2018 – Ausflug Feuerwehr-Senioren Harpstedt weiterlesen

04.04.2018 – Der letzte Ausweg muss geübt werden

Cloppenburg – Zweites Obergeschoss im brennenden Wohnhaus, der Rückweg versperrt und keine rettende Leiter in Sicht. Das ist ein wahrer Feuerwehr-Albtraum.

Bild: Lukas Wevering ist auf dem Weg nach unten. Gehalten wird er dabei von dem weißen Seil – die Fangleine. Das Seil in Orange ist das Sicherungsseil. Das greift nur im Notfall. Mit dem (weißen)Seil in der rechten Hand kontrolliert Lukas seine Abfahrt. Das geht mit ganz wenig Kraft. Bei leichtem Zug setzt sich der Bremsknoten fest, gibt er das Seil wieder frei, gleitet er weiter nach unten. 04.04.2018 – Der letzte Ausweg muss geübt werden weiterlesen

04.04.2018 – Mit eigener Atemschutzflasche durch die Anlage

Harpstedt – Beim letzten Kinderfeuerwehrdienst stand der erste kleine Ausflug für die „Blaulichtbande“ an. Nachdem im März-Dienst eigene Atemschutzgeräte aus Plastikflaschen und Staubschutzmasken gebastelt wurden, ging es am Mittwoch mit sechs Betreuern und sechs Atemschutzgeräteträgern aus Groß Ippener und Colnrade zur Feuerwehrtechnischen Zentrale (FTZ) nach Ganderkesee.

04.04.2018 – Mit eigener Atemschutzflasche durch die Anlage weiterlesen