06.10.2017 – Pferd aus gefülltem Graben gerettet

Schweiburg /Wesermarsch – Nach den vielen Einsätzen infolge der Orkanböen am Donnerstag folgte am Freitagnachmittag , 6. Oktober 2017, für die FF Schweiburg und Jade der nächste Einsatz.

dsc_0124

Bild: In mühevoller Arbeit und im Schlamm mussten die Einsatzkräfte Gurte und Schläuche um das Pferd legen, um es unverletzt retten zu können 06.10.2017 – Pferd aus gefülltem Graben gerettet weiterlesen

13.11.2016 – Kühe in Güllekeller eingebrochen

Neerstedt – Am Nachmittag des 13. November wurde die Ortsfeuerwehr Neerstedt um 16:38 Uhr zu einer Großtierrettung auf einen landwirtschaftlichen Betrieb an die Neerstedter Straße nach Neerstedt gerufen. Dort waren zwei Rinder durch eine Öffnung im Außenbereich eines Stalls in dessen darunterliegenden Güllekeller eingebrochen.

img_9426_kl
13.11.2016 – Kühe in Güllekeller eingebrochen weiterlesen

21.09.2016 – Pony „Gauner“ von Feuerwehren Bookholzberg und Hude gerettet

Bookholzberg – Zu einer Großtierrettung wurde die Freiwillige Feuerwehr Bookholzberg am Mittwochnachmittag alarmiert. Ein Pony war an der Kanalstraße von seiner Koppel entwichen und in einen anliegenden Graben gestürzt.
dsc_0051

21.09.2016 – Pony „Gauner“ von Feuerwehren Bookholzberg und Hude gerettet weiterlesen

06.09.2016 – Ausflug mit der Kutsche endete im Straßengraben

Jaderkreuzmoor – Die Stützpunktfeuerwehr Jaderberg und die First Respondergruppe wurden am Dienstagnachmittag , 6.09.2016, um 17,58 Uhr zu einem Einsatz in der Lehmder Straße in Jaderkreuzmoor (Gemeinde Jade) alarmiert. „Großtierrettung Lehmder Straße 6“  so lautete die Einsatzmeldung von der Großleitstelle Oldenburg.

177-2-63-foto14_unfall-mit-kutsche-wilkens

Bild: Mit Hilfe des Rüstwagens wurde die Kutsche aus dem Graben geborgen.
06.09.2016 – Ausflug mit der Kutsche endete im Straßengraben weiterlesen