26.08.2019 – Mit Spenden Wärmebildkamera für Feuerwehr Südbollenhagen beschafft

Südbollenhagen (LK Wesermarsch) – Die offizielle Übergabe einer Wärmebildkamera, wozu sich am 26. August 2019 einige Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Südbollenhagen im Feuerwehrhaus trafen, war natürlich wieder ein besonderer Anlass, wozu Ortsbrandmeister Jan Hauerken als Gäste auch Bürgermeister Henning Kaars und den Leiter der Geschäftsstelle Jaderberg der Raiffeisen- Volksbank (RV) Varel-Nordenham, Holger Kathmann sowie Klaudia Bluhm (Sachbearbeiterin Marketing) begrüßen konnte.

Bild: Die offizielle Übergabe der Wärmebildkamera an Ortsbrandmeister Jan Hauerken (Foto Mitte) durch den Leiter der RV-Geschäftsstelle Jaderberg, Holger Kathmann (rechts) im Beisein von Bürgermeister Henning Kaars (links)

Mit dieser modernen Wärmebildkamera ausgerüstet hat die Feuerwehr noch mehr Möglichkeiten bei ihren Einsätzen. Die offizielle Übergabe der Kamera erfolgte im Feuerwehrhaus verbunden mit einer gemütlichen Kaffeetafel, die von den Frauen gut vorbereitet worden war. Damit auch die Feuerwehr Südbollenhagen in ihrem Löschbezirk und Umgebung in einem Notfall noch mehr Hilfsmöglichkeiten hat, wurde diese 5000 teure Wärmebildkamera mit Hilfe von Spendengeldern angeschafft. Von der RV Varel-Nordenham wurde vom Reinertrag des Gewinnsparens der VR-Gewinnspar-Gemeinschaft dieser Bank der Feuerwehr dazu 2.500 Euro gespendet. Ortsbrandmeister Jan Hauerken bedankte sich bei den Vertretern der RV Varel-Nordenham für diese Spende und ging in seiner Ansprache auf die Einsätze der Feuerwehr näher ein, wobei heute auf die Wärmebildkamera nicht mehr verzichtet werden könne. Bisher musste hier bei besonderen Einsätzen zur Brandnestersuche oder Personen- und Tiersuche eine Wärmebildkamera von der Nachbarfeuerwehr angefordert werden. Die neue Kamera „FLIR“, die von Ortsbrandmeister Jan Hauerken vorgeführt wurde,  ist eine Wärmebildkamera, klein, handlich und leicht zu bedienen. Damit ist die Feuerwehr Südbollenhagen auch für komplexe Einsatzaufgaben bestens gewappnet. Auch Bürgermeister Henning Kaars freute sich zu dieser wichtigen Neuanschaffung und dankte Holger Kathmann und Klaudia Bluhm für die von der RV Varel-Nordenham überbrachten Spende.

Text u. Foto: Hans Wilkens

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,