30.11.2018 – Waldfüchse schmücken Weihnachtsbaum

Harpstedt – Am vergangenen Freitag suchten 13 Kinder und 2 Erzieherin vom Waldkindergarten das Harpstedter Feuerwehrhaus auf um den dortigen Weihnachtsbaum zu schmücken.

Der Baumschmuck wurde in den Tagen zuvor aus natürlichen Materialien selbst gebastelt. Eicheln, Kastanien, getrocknete Früchte und vieles mehr fanden einen Platz an der Nordmanntanne, die in diesem Jahr vom Hof Witte gesponsert wurde. Nach dem schmücken stärkten sich die Kinder an leckeren Keksen. Anschließend wurde ihnen noch kurz ein Feuerwehrauto gezeigt. Die Feuerwehr bedankte sich mit kleinen Geschenken bei den Waldfüchsen, ehe die Kinder gegen Mittag abgeholt wurden.

Text: Christian Bahrs
Bild: Feuerwehr Harpstedt