19.11.2018 – Bitte Votet für die Alarm Muttis aus Hude

Hude – Hallo zusammen, in der Gemeinde Hude haben wir über Jahre schon das Projekt „Alarm-Muttis“ installiert. Hierdurch wird Frauen in der Feuerwehr ermöglicht am Tage wo jede Einsatzkraft benötigt wird, an Einsätzen der Feuerwehr teilzunehmen, obwohl sie Kinder betreuen.


Die Freiwillige Feuerwehr steht hinter ihren Alarm-Muttis Mirjam Blankemeyer aus Altmoorhausen und Rita Henning aus Hude. (hinten von links: Georg Schecke, Gemeindepressewart, Gemeindebrandmeister Frank Hattendorf und die Feuerwehrleute Alina Behrens, Jan Frerichs und Jelto Pack)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ehrenamtliche „Alarm-Muttis“ springen spontan ein und übernehmen nach Alarmierung der Feuerwehr die Kinder, ein Leuchtturmprojekt das sicher seines Gleichen sucht!! Für diese innovative Idee sind wir nun vom BBK (Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe) für den Förderpreis „Helfende Hand 2018“ nominiert worden und am 03.12.2018 zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen worden. Dort findet eine zentrale Veranstaltung statt, auf der viele gute Ideen gewürdigt und ausgezeichnet werden.  Es ist schon eine tolle Sache überhaut dabei zu sein, es findet zurzeit auch ein Voting des „Publikumspreis“ statt.  In einer Onlineumfrage kann jedes Projekt Stimmen sammeln um abschließend auch den Publikumspreis zu erhalten. Mit dieser E-Mail möchte ich hier etwas Werbung für unser Projekt machen und wir würden uns darüber freuen, wenn ihr Eure Kanäle nutzen könntet, um mehr Stimmen für unser tolles Projekt zu erzielen.  Wir denken das wir damit auch für unser Oldenburger Land und den OFV ein super Werbeträger sind!! Ich habe Euch noch mal zwei Links angehängt um Informationen über unsere „Alarm-Muttis“ zu liefern.

https://www.helfende-hand-foerderpreis.de/startseite.html

https://www.feuerwehr-hude.de/2018/10/17/nominierung-f%C3%BCr-den-f%C3%B6rderpreis-helfende-hand/

Danke für Eure Unterstützung und viele Grüße aus der Gemeinde Hude

Text und Bild: Frank Hattendorf – Gemeindebrandmeister

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,