12.10.2018 – 14 Kameraden an der Motorsäge ausgebildet

Harpstedt – Vergangene Woche wurden 14 Kameraden aus den Feuerwehren Beckeln, Colnrade, Groß Ippener, Harpstedt, Kirch- und Klosterseelte und Prinzhöfte-Horstedt in dem Umgang mit der Motorsäge ausgebildet.

Am Montag wurden in der Theorie die Handhabung der Motorsäge sowie die verschiedenen Schnittmuster und viele weiteren wichtigen Punkte ausgebildet. Am Dienstag ging eine Gruppe in das Hölscherholz und übte das sägen an stehenden, hängenden und liegenden Bäumen. Die zweite Gruppe ging dann am Mittwoch mit dem Ausbilder Bernd Jarren, welcher selbst der Feuerwehr Harpstedt angehört, vom Forstamt Ahlhorn ins Hölscherholz.

Da die Unwetter immer mehr zunehmen, ist die Ausbildung an der Motorsäge ist unumgänglich, denn bei der Feuerwehr darf nur jemand eine Motorsäge bedienen, der auch diesen Lehrgang absolviert.

Text: Christian Bahrs
Bild: Feuerwehr

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,