03.05.2018 – Die Rhodoblüte nicht nur ein Logo

Westerstede – LK Ammerland – Pünktlich zur Rhodo in Westerstede ist die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr, DLRG, THW & DRK nun auch optisch sichtbar. 

Bild:  v.l.: Tim Nixdorf (Feuerwehr WST), Stefan Meilahn (DRK WST), Nils Ferdinand (THW WST), Martin Bruns (DLRG WST), Klaus Groß (Bürgermeister), Frank Bärschneider (THW WST), Nele Scheliga (DRK WST), Niklas Nixdorf (Feuerwehr WST)

Die Fahrzeuge der neun Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Westerstede wurden im letzten Jahr alle mit derselben Beklebung ausgestattet. Auf dem Heck der Fahrzeuge ziert das Logo der Stadt, die Rhodoblüte. Nun wurden auch die Fahrzeuge der Deutschen-Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG), des Technischen Hilfswerks (THW) und des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in Westerstede mit der Rhodoblüte ausgestattet. Den Anstoß dazu hat Tim Nixdorf aus der Freiwilligen Feuerwehr Westerstede gegeben. „Wir möchten damit die Verbundenheit untereinander  und gegenüber der Stadt Westerstede zeigen, “ so Tim Nixdorf. Gemeinsam abgearbeitete Einsätze, wie bei dem Sturm Xavier im letzten Jahr, das gemeinsame Maibaum setzen oder zusammen organisierte Großübungen wie bei der Robert-Dannemann-Schule in der letzten Woche zeigen den Kameradschaftsgeist und die gemeinsamen Ziele der Hilfsorganisation. Die Kosten für die Beklebung hat die Stadt Westerstede übernommen.

Text und Bild: Meike Seppenwoolde – Stadtpressewartin

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,