06.04.2017 – Einweihung Feuerwehrhaus Lindern

Lindern (LK Cloppenburg) –  Mit einem Festakt hat die Gemeinde Lindern am 06.04.17 ihr neues Feuerwehrhaus am Mühlenweg in Lindern eingeweiht.

ff-lindern-1

“Dies ist ein großer Tag für die Aktiven der Feuerwehr, aber auch für die Gemeinde Lindern”, betonte Bürgermeister Karsten Hage in seiner Rede. “Wir haben jetzt ein funktionales Feuerwehrhaus, das alle Aufgaben der kommenden Jahre sehr gut erfüllen wird”, so der Bürgermeister. Die bestehende Fahrzeughalle des Gebäudes blieb erhalten und wurde um einen weiteren Standplatz mit Waschhalle erweitert und komplett renoviert. Der gesamte, nicht mehr den Anforderungen und Bedürfnissen entsprechende Sozialtrakt wurde abgerissen und durch einen Neubau mit modernen Sozialräumen, Umkleiden, Werkstatt, Duschen sowie einem neuen großen Schulungs- und Versammlungsraum ersetzt.

img_1740

Auch Kreisbrandmeister Heinrich Oltmanns gratulierte, wenn er sich den Neubau und die gewählte Aufteilung ansehe, dann sei in Lindern so gebaut worden, dass die Aktiven in den kommenden Jahrzehnten mit den neu geschaffenen Räumen sehr gut klar kommen werden. Zudem kann in den neuen Räumen das technische Equipment gelagert, gewartet und gepflegt werden. Die Einweihung sei eine große Sache, erklärte Gemeindebrandmeister Heinrich Wübben in seiner kurzen Ansprache, dies gelte nicht nur für die Wehr selbst, sondern auch für die Gemeinde. Er dankte Rat und Verwaltung für die Investition und Bürgermeister Karsten Hage dafür, dass er sein Wort gehalten habe mit seiner Ankündigung des Projekt-Planens in 2015, dem Bau in 2016 und des Einzugs im Jahre 2017.

Text und Bilder:  Sascha Steenken, GPW FF Lindern

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,