31.10.2016 – „Der OFV unterstützt die Freiwilligen Feuerwehr Lohne (LK Vechta)“ Bitte mitmachen!!

Die FFW Lohne wurde für den Conrad Dietrich Magirus Award nominiert. Dieser Preis wird als „Oscar der Feuerwehrbranche“ gehandelt, mit dem Ziel die Arbeit der Feuerwehren stärker in die Öffentlichkeit zu rücken und gebührend wertzuschätzen. Im Falle der FFW Lohne handelt es sich maßgeblich um den Einsatz am Ostermontag bei Wiesenhof. Nachdem sich die FFW Lohne auf diesen Preis beworben hat, entschied eine Jury, dass die Feuerwehr mit diesem Einsatz in die Runde der letzten Zehn in der Kategorie „Feuerwehrteam des Jahres – National“ einzieht.

Damit die Wertschätzung auch da ankommt, wo sie hingehört, müsst ihr für eure Kameraden online abstimmen. Die Abstimmung läuft vom 21.10.2016 bis zum 11.12.2016 unter dem Link: http://www.magirusgroup.com/de/de/serving-heroes/conrad-dietrich-magirus-award/

Bitte stimmt alle ab, damit die FFW Lohne gewinnt. Zusätzlich verbreitet die Information in eurem Bereich, sodass möglichst viele Stimmen zusammenkommen. Diese sind auch alle wichtig, da es auf nationaler Ebene starke Konkurrenz gibt. Der Gewinner des Preises wird am 27.01.2017 in Ulm bekanntgegeben und darf sich auf eine Reise nach New York freuen, bei der ein Besuch beim FDNY (Fire Department New York)ansteht.

 

 

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,