30.11.2019 – Feuerwehren trainieren unter Realbedingungen

Harpstedt (LK Oldenburg) – Zu der alljährlichen Samtgemeindeatemschutzübung, welche in diesem Jahr zum ersten Mal in zwei Abschnitten durchgeführt wurde, lud Gemeindeatemschutzwart Björn Sienknecht die Feuerwehren Beckeln, Colnrade und Kirch- und Klosterseelte am Dienstagabend nach Harpstedt zum Feuerwehrhaus ein.

Bild: Mit Atemschutz gingen die Trupps in das Gebäude vor um die vermissten Personen aufzufinden 30.11.2019 – Feuerwehren trainieren unter Realbedingungen weiterlesen

Please follow and like us:

12.06.2018 – Atemschutzübung in Simmerhauser Gewerbegebiet

Beckeln – Einen brennenden Müllhaufen sowie eine verrauchte Werkstatt fanden die Einsatzkräfte am Dienstabend bei der alljährlichen Atemschutzübung auf dem Betriebsgelände von Remondis im Simmerhauser Gewerbegebiet vor. Die sieben Ortsfeuerwehren und der Gerätewagen Atemschutz vom Landkreis trafen sich beim Feuerwehrhaus in Horstedt und wurden dort vom Samtgemeinde-Atemschutzwart, Björn Sienknecht, begrüßt.

12.06.2018 – Atemschutzübung in Simmerhauser Gewerbegebiet weiterlesen

Please follow and like us:

10.05.2016 – Atemschutzübung der Feuerwehr Kirchseelte im “Drei-Mädel-Haus”

Kirchseelte (LK Oldenburg) – Die alljährliche Atemschutzübung der sieben Freiwilligen Feuerwehren der Samtgemeinde Harpstedt fand am vergangenen Dienstag bei dem Landgasthof und Hotel „DreiMädelHaus“ in Kirchseelte statt. Um 18:45 Uhr trafen sich die Teilnehmer der Ortswehren am Feuerwehrhaus in Kirchseelte. 10.05.2016 – Atemschutzübung der Feuerwehr Kirchseelte im “Drei-Mädel-Haus” weiterlesen

Please follow and like us: