01.08.2021 – Fahrzeugbrand in Moorbek

Moorbek (LK Oldenburg) – Am 01.08.2021 wurde die Feuerwehr Großenkneten gegen 11:25 per Meldeempfänger von der Großleitstelle Oldenburger Land zu einem Wohnwagen Brand auf einem Campingplatz in Moorbek alarmiert.

Nachbarn bemerkten Qualm aus dem Wohnwagen und informierten die Besitzer, dieser konnte noch 2 Gasflaschen aus dem Wohnwagen sichern. Trotz des schnellen Einsatzes der Feuerwehr Großenkneten brannte das Wohnmobil bereits bei eintreffen in voller Ausdehnung. Ein Trupp unter schwerem Atemschutz löschte den Wohnwagen und verhinderte das Ausbreiten der Flammen auf den angrenzenden Wald und ein Kornfeld.

Nachdem das offene Feuer gelöscht war wurde das Fahrzeugwrack noch mit einem Schaumteppich abgedeckt, sodass auch die restlichen Glutnester erstickt wurden.

Text und Bilder: Max Eilers – KPW LK Oldenburg

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,