17.06.2021 – Moorbrand in Ramsloh

Saterland – Ramsloh / LK Cloppenburg – Zu einem Moorbrand wurde die Feuerwehr Ramsloh am Donnerstag, den 17. Juni 2021 gegen 18:35 Uhr zur Moorgutsstraße nach Ramsloh gerufen.
Bild: Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr wurde schlimmeres verhindert

Beim Eintreffen der Feuerwehr sah man schon eine Fläche von ca. 500 qm die teilweise am Brennen war. Die die Einsatzfahrzeuge nicht direkt an die Einsatzstelle fahren konnten, waren sofort zwei Torffirmen mit Trecker und Anhänger zur Stelle und brachten das Equipment zum Brandherd. Sofort wurde von den Einsatzkräften eine ca. 600m lange Wasserversorgung verlegt.
Mit mehreren c-Rohren wurde dann das Feuer gelöscht, hier wurde von den Kameraden bei teilweisem hohen Aussentemperaturen von +36 Grad einiges abverlangt. Wegen Brandnestern in den tiefer liegenden Torfschichten wurde die gesamte Fläche nach dem Löschen weiterhin intensiv bewässert. Ein Dank geht nochmals an die zwei Torffirmen für die Unterstützung bei diesem Brand.

Text und Bild: Thomas Giehl – GPW FF Saterland

Link: FF Ramsloh

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,