17.05.2021 – Verkehrsunfall eingeklemmte Person in Hooksiel

Hooksiel (LK Friesland) – Am Montagmorgen wurden die Feuerwehren Hooksiel und Waddewarden, durch die durch die Leitstelle Friesland-Wilhelmshaven zu einem Verkehrsunfall auf einem Parkplatz am Strand Hooksiel alarmiert.

Gleichzeitig allarmiert waren der Rettungswagen Hohensminde und der Rettungshubschrauber sowie die Polizei. Schon auf der Anfahrt meldete die Leitstelle das die Person aus dem PKW bereits von der Polizei befreit werden konnte aber der verunfallte PKW noch Qualmt. Beim Eintreffen des Löschgruppenfahrzeugs der Feuerwehr Hooksiel konnte nach einer kurzen Lageerkundung schnell Entwarnung gegeben werden vom verunfallten Fahrzeug ging keine weitere Gefahr aus so dass die Feuerwehr Waddewarden noch auf der Anfahrt abbestellt werden und in ihre Unterkunft zurückkehren.

Text und Bild: Jörg Nöchel – OBM FF Hooksiel

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,