03.02.2021 – Neue Atemschutztechnik in Goldenstedt

Goldenstedt (LK Vechta) – In diesem Jahr beginnen wir damit unsere Atemschutztechnik umzustellen.

 

Dazu haben unsere Atemschutzgerätewarte, zusammen mit den Geräteträgern, bereits im Jahr 2019 die Geräte von drei Herstellern getestet. Jeder Geräteträger konnte die jeweiligen Geräte in einem Trageversuch testen und anhand eines Fragebogens bewerten, zusätzlich wurde durch die Gerätewarte der Reinigungsaufwand und die Wartungsfreundlichkeit bewertet.

Die Entscheidung viel zu Gunsten der Fa. MSA, vertreten durch die Fa. I.C. Fire aus. Am 03.02.2021 hatten wir die erste Online Veranstaltung in der die Geräteträger in die neue Technik durch Mitarbeiter der Fa. I.C. Fire eingewiesen wurden.

Im Laufe des Monats werden weitere praktische Einweisungen unter Beachtung der geltenden Corana Vorschriften stattfinden.

Text und Bilder: Gerhard Schewe – stellv. OBM FF Goldenstedt

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,