28.10.2020 – Neue Einsatzbekleidung für die Feuerwehren in der Samtgemeinde Harpstedt

Harpstedt (LK Oldenburg) – Nachdem die bislang eingesetzte Einsatzbekleidung mit einem Alter von bis zu 20 Jahren nicht mehr dem aktuellen Stand entsprach, hatten sich die Führungskräfte der Feuerwehren aus der Samtgemeinde Harpstedt dafür ausgesprochen, neue Einsatzbekleidung für die aktiven Feuerwehrfrauen und Männer zu beschaffen.

Bild: Ein Teil der Beckelner Einsatzkräfte präsentierte nach der Übergabe die neue Einsatzkleidung

In den 20 Jahren hat sich bei der Entwicklung der Einsatzkleidung vieles getan. So werden zwischenzeitlich neue Schnitte, Materialien und Aufbauten verwendet. Die Einsatzkleidung schützt die Einsatzkräfte insbesondere bei der Brandbekämpfung vor Hitze und Flammen. Zugleich sind Warnwirkung, Tragekomfort, Funktionalität und Langlebigkeit wichtige Faktoren bei der Auswahl der neuen Schutzkleidung gewesen. In einem knapp dreijährigen Projekt wurden verschiedene Hersteller am Markt gesichtet und in einem ausgiebigen Tragetest auf Herz und Nieren getestet. Am Ende des Projekts konnte der Auftrag an einen der Favoriten aus dem Tragetest vergeben werden. Den Zuschlag bekam die Firma seamTEX über ihren Fachhandelspartner Florian´s Feuerwehrshop. Damit die Einsatzkleidung auch vernünftig sitzt, wurde bei einer persönlichen Anprobe jeder Träger ausgemessen und die Bekleidung im Anschluss individuell angefertigt. Das ausgewählte Modell der Firma seamTEX überzeugt durch ein geringes Gewicht, dem hervorragenden Tragekomfort und der sehr guten Atmungsaktivität. Letzteres ist besonders bei hohen Temperaturen in einem Innenangriff aber auch bei den zunehmenden Flächenbränden im Sommer essentiell wichtig, damit die Einsatzkräfte keinen Kreislaufkollaps durch Überhitzung im Einsatz bekommen. Nachdem Ende September 183 Jacken und Hosen per Spedition angeliefert wurden, mussten diese zunächst den einzelnen Trägern zugeordnet werden. Anschließend wurden die Jacken und Hosen in der Wäscherei Eckhardt in Oldenburg mit einem Barcode versehen, über dem die Waschzyklen ausgelesen werden können.

Text und Bild: Christian Bahrs – FF Harpstedt

Link: FF Harpstedt

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,