12.09.2020 – Rauchentwicklung aus Dachhaut

Süd – Moslesfehn (LK Oldenburg) – Zu einem beginnenden Dachstuhlbrand sind die Feuerwehren Eversten und Achternmeer am Samstagabend an die Dietrich Dannemann Str. nach Süd-Moslesfehn alarmiert worden.

Nach Eintreffen der ersten Kräfte wurden lediglich Nachlöscharbeiten mit einem Kleinlöschgerät durchgeführt und einige Verkleidungsteile von der Hausfassade entfernt. Dank des vorbildlichen Verhalten des Besitzers, der bereits erste Löschmaßnahmen mittels Feuerlöscher vorgenommen hatte, wurde schlimmeres verhindert. Ebenfalls alarmiert war auch ein RTW der Feuerwehr Oldenburg  sowie die Alarmschleife  Einsatzstellenhygiene der Feuerwehr Wardenburg. Die Kameraden mussten allerdings nicht tätig werden.
Text und Bild: Thomas Simon – Einsatzleiter FF Achternmeer
Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,