22.07.2020 – Umwelteinsatz; Unklare Flüssigkeit in Gewässer

Neuenkirchen (LK Vechta) – Um 11:18 Uhr wurden die Kameraden der Feuerwehr Neuenkirchen zu einer Technischen Hilfeleistung Alarmiert.

Auf dem Krebsbach im Ortskern war es im Bereich des Rückhaltebeckens an der Seeligenhofstrasse zu einer Unklaren Trübung des Gewässers gekommen. Wasserproben ergaben das keine gefährlichen oder giftigen Stoffe das Wasser verunreinigt hatten. Der Krebsbach wurde an mehreren Stellen mit Frischwasser gespült um die Flüssigkeit zu verdünnen. Um 15:00Uhr war der Einsatz beendet. Im Einsatz waren: ELW1, TLF 16/25, HLF 10, HLF 20 und 13 Kameraden.

Text und Bilder: Marcel Depeweg – PW FF Neuenkirchen i/O

Link: FF Neuenkirchen

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,