01.06.2020 – Gebäudebrand in Strücklingen

Saterland – Strücklingen (LK Cloppenburg) – Zu einem Gebäudebrand an der Sater Landstraße in Strücklingen wurde die Feuerwehr aus Ramsloh und Scharrel am Pfingstmontag, den 01.06.2020 gegen 23:45 Uhr gerufen.

 

Bild: Unter Atemschutz wurde das Wohnhaus gelöscht

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand das leerstehende Wohnhaus schon in Vollbrand. Unter Atemschutz wurde das Feuer mit mehreren C-Rohren bekämpft. Weitere Kameraden kümmerten sich sofort um die Wasserversorgung, hier wurde der AB Wasser der Feuerwehr Scharrel als Wasserspeicher benutzt. Mit einer Wärmebildkamera wurde zum Ende der Brandbekämpfung noch nach Glutnestern gesucht, diese wurden dann von den Einsatzkräften abgelöscht.

 

Bild: Der AB Wasser aus Scharrel diente als Wasserspeicher

Personen kamen bei diesem Einsatz nicht zu schaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Ramsloh und Scharrel, DRK, Polizei und die EWE.

 

Text und Bilder: Thomas Giehl – GPW FF Saterland

Link: Feuerwehr Ramsloh

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,