22.05.2020 – Abschied von Kreisbrandmeister a.D. Hubert Thoben

Lindern (LK Cloppenburg) – Der Kamerad Hubert Thoben hat sich im Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg, sowie in den übergeordneten Verbänden des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes und dem Landesfeuerwehrverband große Anerkennung in seiner Funktion als Kreisbrandmeister erworben.

Nicht zuletzt sein Einsatz für den Verbleib der Kreisfeuerwehrverbände Cloppenburg und Vechta in der PD Oldenburg gebührt Ihm unser aller Respekt. Hubert Thoben war, im Alter von nur 17 Jahren, am 01.01.1967 in die Feuerwehr Lindern eingetreten. Hier übernahm Hubert Thoben im Jahre 1985 die Funktion als Gemeindebrandmeister, die er bis ins Jahr 2000 ausübte. Er hat sich stets um die Belange des Feuerwehrwesens und den Schutz der Bevölkerung in der Gemeinde Lindern große Verdienste erworben. In den Jahren von 1993 bis 2000 übernahm Kamerad Hubert Thoben die Funktion des stellvertretenden Kreisbrandmeisters im Landkreis Cloppenburg. Ab dem Jahr 2000 wurde Hubert Thoben zum Kreisbrandmeister des Landkreises Cloppenburg gewählt. Diese Funktion übte Kamerad Hubert Thoben zwei Wahlperioden lang aus und wurde im Jahr 2012, zur Verabschiedung, zum Ehrenkreisbrandmeister ernannt. Hubert Thoben war Träger der Abzeichen für langjährige Tätigkeiten des Landes Niedersachsen für 25, 40 und 50 Jahre in der Feuerwehr. Seit seinem Übertritt in die Altersabteilung der FF Lindern im Jahre 2012 war Kamerad Thoben Ehrenmitglied des OFV und gehörte als Mitglied den „Getreuen“ des OFV an. Hubert Thoben wurden viele Auszeichnungen für seine Tätigkeit in der Verbandsarbeit in der Feuerwehr verliehen, OFV Verdienstmedaille in Silber und Gold, LFV Verdienstmedaille in Silber, Deutsches Feuerwehr – Ehrenkreuz in Silber und Gold, Floriansmedaille der deutschen Jugendfeuerwehr und die Verdienstmedaille des Kreisfeuerwehrverbandes Cloppenburg. Kamerad Hubert Thoben hat sich um die Verbandsarbeit, überregional und im KFV Cloppenburg, besondere Verdienste erworben. Wir werden Ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Seiner Familie gilt unser tiefstes Mitgefühl.

Mit stillen Gruß

Kreisfeuerwehrverband Cloppenburg

Oldenburgischer Feuerwehrverband e.V.

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,