16.05.2020 – Ölspurbeseitigung und Fahrbahnsicherung in Jade

Jade (LK Wesermarsch) – Die Freiwillige Feuerwehr Jade wurde am Samstagnachmittag, 16. Mai 2020, um 15,47 Uhr von der Großleitstelle Oldenburg zu einem Einsatz „Ölspur auf der Jader Straße und Kreuzmoorstraße“ alarmiert.

Auch die Polizei und Gemeindebrandmeister Thomas Grimm waren am Einsatzort. Ein Traktorgespann war hier unterwegs und hatte auf der Strecke Jader Straße in Jaderberg, ab  der Abzweigung Hesterbusch und einige hundert Meter auf der Kreuzmoorstraße in Richtung Kreuzmoor infolge eines Schadens am Traktorgespann eine Ölspur verursacht. Wie der Einsatzleiter, Ortsbrandmeister Peter Scholz berichtete, war die Feuerwehr Jade mit 15 Einsatzkräften vor Ort und hat die Unfallstelle abgesichert und größere Leckstellen mit Ölbindemittel abgestreut. Die Straßenmeisterei hat dann die Einsatzstelle zur weiteren Schadensbehebung übernommen und auch Warnschilder aufgestellt.

Text u. Foto: Kaja Hanke u. Hans Wilkens

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,