18.01.2020 – Interne Fortbildung für die Vechtaer Kameraden

Vechta (LK Vechta) – Am Samstag den 18. Januar wurde zum dritten Mal eine interne Fortbildung „Verhalten im Innenangriff“ für unsere Kameraden durchgeführt.

Nach einem Theorieunterricht folgten mehrere Praxisstationen die im Feuerwehrhaus verteilt wurden. In den verschiedenen Stationen wurde den Kameraden die Türöffnung einer Brandwohnung, das Schlauchmanagment, die Strahlrohrführung, die effiziente Bedienung und Nutzung der Wärmebildkamera, sowie Suchtechniken und Kommunikation in einem Trupp aufgezeigt.

Das Seminar wird in regelmäßigen Abständen mit neuen Atemschutzgeräteträgern und jene, die ihr Wissen auffrischen wollen, durchgeführt und soll der Sicherheit unserer Kameraden dienen.

Die Fortbildung wird von unseren eigenen Kameraden geplant und durchgeführt.

Text & Bilder: Daniel Belling (FF-Vechta)

Link: FF Vechta

 

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,