15.12.2019 – Verkehrsunfall in Ramsloh LK Cloppenburg

Ramsloh (LK Cloppenburg) – Am 15. Dezember 2019 wurde die Feuerwehr Ramsloh gegen 03:13 Uhr zur Hauptstraße unmittelbar Höhe des Feuerwehrhauses Ramsloh gerufen.

Bild: Die Fahrt endete in einem Vorgarten eines Anwohners

Ein PKW – Fahrer aus Richtung Strücklingen kommend befuhr die Hauptstraße in Richtung Ramsloh, aus noch unerklärlichen Gründen verlor er bei der Verkehrsinsel die Kontrolle des Fahrzeugs. Er kam rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr eine Straßenlaterne und mehrere Verkehrsschilder. Weiter ging es über den Fordeweg, durchbrach mit seinem Fahrzeug eine Steinmauer.

Bei dem Aufprall überschlug sich das Fahrzeug und kam bei einem Anwohner auf seinem Rasen zu stehen. Der Fahrzeugführer konnte sich zwar noch alleine befreien wurde aber mit dem RTW ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr Ramsloh war noch einige Zeit mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Im Einsatz war die Feuerwehr Ramsloh, RTW, Notarzt und Polizei.

Text und Bild: Thomas Giehl – GPW FF Saterland

Link: Feuerwehr Ramsloh

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,