12.10.2019 – Gemeinsame Übung mit Feuerwehr Barnstorf (Landkreis Diepholz) in Barnstorf

Barnstorf (LK Diepholz) – In diesem Jahr wurde die gemeinsame, jährliche Übung durch die Feuerwehr Barnstorf ausgearbeitet.

Angenommen wurde, dass ein Hähnchenstall in Brand geraten war und in dem Gebäude drei Personen vermisst wurden. Da das Gebäude in einem Außenbereich von Barnstorf lag in dessen Nähe kein Hydrant vorhanden war musste die Feuerwehr Goldenstedt mit ihren Tanklöschfahrzeugen (TLF 16/25, TLF 20/40) bei der Wasserversorgung unterstützen.

Hierzu wurde durch die FF Barnstorf ein Faltbehälter (10.000 ltr.) aufgebaut und im Pendelverkehr durch die Tanklöschfahrzeuge beider Wehren gefüllt. Zusätzlich wurde mit Atemschtutzgeräteträger bei der Personensuche und der Brandbekämpfung unterstützt.

Im Anschluss an die Übung gab es im Feuerwehrhaus Barnstorf noch einen kleinen Imbiss.

Bilder: FF Barnstorf
Text: Gerhard Schewe FF Goldenstedt, Dennis Tinnemeyer FF Barnstorf

Link: FF Barnstorf

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,