13.09.2019 – Vermeintlicher Wohnungsbrand Y in Ramsloh

Ramsloh (LK Cloppenburg) – Zu einem Wohnungsbrand (Y) zur Molkereistraße nach Ramsloh wurden die Feuerwehren aus Ramsloh und Scharrel am Freitag, den 13. September 2019 gegen 06:22 Uhr gerufen.

Bild: Einsatzbereit standen die Feuerwehrkameraden vor dem Mehrfamilienhaus

Beim Eintreffen der Feuerwehr an der Einsatzstelle wurden zuerst alle Bewohner des Mehrfamilienhauses evakuiert. Dann wurde das Haus nach Feuer und Rauch untersucht. Die Kameraden nahmen sich Wohnung für Wohnung vor, hier wurde auch eine Wärmebildkamera eingesetzt, es gab aber zum Glück kein Feuer. Nach ca. 35 Minuten gab es dann Entwarnung für die Bewohner. Im Einsatz waren die Feuerwehren Ramsloh, Scharrel, DRK, Notarzt, EWE und Polizei.

Text und Bild: Thomas Giehl- GPW FF Saterland

Link: FF Ramsloh

 

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,