13.05.2019 – Kabelbrand bei einem Abschleppwagen

Wildeshausen – Am Montag Morgen wurden wir von der Großleitstelle Oldenburg an die Ahlhorner Straße alarmiert.
Dort sollte es an einem Abschleppfahrzeug einen Kabelbrand geben. Durch das erst Eintreffende TLF konnte erkundet werden, dass der Fahrer des Fahrzeuges den Entstehungsbrand an der elektrischen Anlage bereits selbst mit einem Feuerlöscher löschen konnte.
Ein Trupp kühlte die Brandstelle und klemmte anschließend die Batterie ab, um eine evtl. Wiederentzündung zu unterbinden. Danach war der Einsatz für uns beendet.
Bilder: D. Müller
Text: Daniel Engels – PF Wildeshausen