03.03.2019 – “Allzeit gute Fahrt” – Jugendfeuerwehr Elmendorf erhält Mannschaftstransportwagen (MTW)

Ammerland / Elmendorf – Mit der JF Elmendorf gibt es seit dem  23. August 2014 die zweite Jugendfeuerwehr in der Gemeinde Bad Zwischenahn.

Bild: Der neue MTW für die JF Elmendorf

Während der Feuerwehrgeräteschau 2015 formulierte der damalige Ortsbrandmeister den Wunsch nach einem MTW für die JF. Am vergangenen Wochenende war es dann soweit –  Bürgermeister Dr. Arno Schilling konnte diesen Wunsch erfüllen. Nachdem sich die Jugendfeuerwehr an diesem Standort etabliert hat, wurden 2016 für 2018 die Mittel für einen MTW in die mittelfristige Finanzplanung aufgenommen. Im Haushalt 2018 wurden 45.000 € zur Verfügung gestellt und die Beschaffung konnte durchgeführt werden. Nachdem es im Jahr 2016 gelungen war, für die JF Dänikhorst ein gutes gebrauchtes Fahrzeug zu beschaffen, hatte man das Ziel, dieses auch für die Elmendorfer so umzusetzen. Eine beschränkte Ausschreibung erfolgte im Juli letzten Jahres und es wurde ein Mercedes-Benz Sprinter 316 CDI, Erstzulassung April 2015 in Weiß von “Mercedes Senger”. Um daraus ein Feuerwehrfahrzeug zu machen, folgte eine Lackierung im obligatorischen Rot der Feuerwehr, die Beklebung und Ausstattung mit Lichtbalken und Funk. Insgesamt wurden 45.601,84 € investiert. Der MTW ist mit Blaulicht und Funk ausgerüstet, damit er im Ernstfall auch als reguläres Einsatzfahrzeug verwendet werden kann. Bürgermeister Dr. Arno Schilling überbrachte die Grüße und Glückwünsche zur Fahrzeugübergabe von Rat und Verwaltung der Gemeinde Bad Zwischenahn. In seiner Ansprache ging er auf die Bedeutung der Nachwuchsarbeit in den Feuerwehren ein und betonte, dass die Gemeinde die Aufgabe hat die Feuerwehren auszustatten und das sie das in solchen Fällen natürlich auch gerne getan hat. Mit der anschließenden Schlüsselübergabe an Ortsbrandmeister Uwe Behrens, der ihn wiederum an Jugendfeuerwehrwart Jens Oltmer weitergab, ist der MTW jetzt offiziell in Dienst gestellt. Gemeindebrandmeister Heino Brüntjen bedankte sich bei allen Entscheidungsträgern, für die gute Zusammenarbeit und die Beschaffung des neuen Fahrzeugs so schnell umgesetzt werden konnte. Zur offiziellen Übergabe waren neben den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr und den Kameraden der Einheit auch die Mitglieder des Feuerwehrausschusses, der Feuerwehrführung und aus Rat und Verwaltung sowie zahlreiche Vertreter aus den Einheiten der Gemeinde Bad Zwischenahn der Einladung gefolgt.

Text und Bild: Monika Stamer- GPW

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,