18.02.2019 – Motorsägenlehrgang – FW Wildeshausen/Düngstrup

Wildeshausen – In den vergangenen Tagen nahmen insgesamt 16 Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Wildeshausen sowie der Ortswehr Düngstrup erfolgreich am Motorsägenlehrgang teil.

Dieser wurde von Bernd Jarren (Niedersächsische Landesforsten) durchgeführt. Am Montag fand zunächst der Theorieunterricht im Feuerwehrhaus Wildeshausen statt.  Hierzu gehören unter anderem die verschiedenen Schnittmuster und die Schutzkleidung. Dienstag und Mittwoch ging es dann, aufgeteilt in zwei Gruppen, in einen Wald bei Harpstedt um dort den Umgang mit der Motorsäge in der Praxis zu erlernen.

Bei der Freiwilligen Feuerwehr dürfen nur diejenigen mit der Motorsäge arbeiten, die einen Motorsägenlehrgang absolviert haben. Vor allem bei Einsätzen durch Sturm- und Unwetterschäden  ist dies unumgänglich.

Text und Bilder: Lena Depken – Schriftwartin FF Düngstrup

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,