13.11.2018 – Gefahrgutzug bedankt sich beim Leiter des Ordnungsamtes des Landkreises Günter Westendorf

Emstek – LK Cloppenburg – Wie seit mittlerweile 24 Jahren stand auch dieses Jahr der gemütliche Abend des Gefahrgutzuges des Landkreises Cloppenburg an. Einmal im Jahr soll an diesem Abend nicht das Abarbeiten von Gefahrgutunfällen im Vordergrund stehen, sondern die Kameradschaftspflege. Zunächst begrüßte der Zugführer des Gefahrgutzuges, Reinhard Vaske, die zahlreich erschienenen Gäste.

Bild: Auf dem jährlichen Treffen des Gefahrgutzuges Landkreis Cloppenburg in Emstek bedankte sich die Zugführung beim Leiter des Ordnungsamtes des Landkreises, Günter Westendorf, für 24-jährige, ausgezeichnete Zusammenarbeit. Auf dem Foto von links: Ulrich Lade (FF Cloppenburg), Günter Westendorf (Landkreis Cloppenburg, sitzend), Reinhard Vaske (FF Emstek), Heiko Rolfes (FF Löningen), Reiner Fitze (FF Garrel), Clemens Themann (FF Emstek, sitzend), Daniel Glöckner (FF Friesoythe)

Neben den Gruppen des Gefahrgutzuges aus  Cloppenburg, Friesoythe, Garrel, Löningen und Emstek hieß er die Mitglieder aus den anderen Fachbereichen der Feuerwehr, Mitglieder des THW, des Deutschen Roten Kreuzes, Beamte der Polizei Cloppenburg, der Autobahnpolizei Ahlhorn, die zuständigen Sachbearbeiter beim Landkreis Cloppenburg, den Bürgermeister der Gemeinde Emstek, Michael Fischer, sowie Kreisbrandmeister Arno Rauer im Emsteker Feuerwehrhaus willkommen. Für den Leiter des Ordnungsamtes des Landkreises Cloppenburg, Günter Westendorf, gab es an diesem Abend eine ganz besondere Überraschung. Günter Westendorf wird im kommenden Jahr in den Ruhestand verabschiedet. In seiner aktiven Dienstzeit nahm er somit letztmalig am gemütlichen Abend des Gefahrgutzuges teil. Reinhard Vaske dankte ihm für die super Zusammenarbeit in den vergangenen 24(!) Jahren. Anschließend überreichte Reinhard Vaske zusammen mit dem stellvertretenden Zugführer, Clemens Themann, sowie den Gruppenführern der weiteren Gefahrgutgruppen eine Gartenbank mit Gravur des Gefahrgutzuges als „Dankeschön“. Auch der neue Kreisbrandmeister Arno Rauer begrüßte alle Mitglieder des Gefahrgutzuges und bedankte sich für die hervorragende Arbeit bei den Gefahrguteinsätzen in diesem und im vergangenen Jahr. Abschließend wies Rauer auf den neuen Imagefilm des Kreisfeuerwehrverbandes Cloppenburg hin, indem auch Einblicke in die Arbeit des Gefahrgutzuges gewährt werden.

(Imagefilm https://www.youtube.com/watch?v=6ayQNDJTizU)

Nach den Grußworten endete der Abend mit leckerem Essen und einem Erfahrungsaustausch zwischen den einzelnen Kameraden.

Text und Foto: Nico Hülskamp – FF Emstek

 

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,