07.10.2018 – Schwerer Verkehrsunfall in Scharrel

Scharrel – Saterland / LK Cloppenburg – Zu einem schweren Verkehrsunfall am Scharreler Damm wurde die Feuerwehr Scharrel am Sonntag, den 07.10.18 gegen 16:07 Uhr gerufen.

Bild: Bei diesem Unfall wurden drei Personen schwer Verletzt

Nach Angaben der Polizei wollte ein 82 Jahre alter Autofahrer aus dem Landkreis Leer, von Scharrel kommend nach Links in den Alten Scharreler Damm einbiegen. Hierbei übersah er einen entgegenkommenden PKW Fahrer aus dem Saterland. Hierbei kam es zu einem schweren Zusammenstoß, der Saterländer PKW Fahrer landete mit seinem Auto seitlich in den Graben und kam knapp vor einem Baum zu stehen.

Das andere Fahrzeug blieb schwer beschädigt auf der Straße stehen. Alle drei Insassen wurden bei dem Unfall schwer verletzt und sofort in umliegende Krankenhäuser gebracht. Die Feuerwehr aus Scharrel sicherte die Einsatzstelle ab und streute Bindemittel auf die auslaufenden Kraftstoffe. Im Einsatz war die Feuerwehr Scharrel, zwei Notärzte, Polizei, drei RTW´s, First Responder der FF Scharrel sowie die Örtliche Einsatzleitung.

Text und Fotos: Thomas Giehl – GPW