15.05.2018 – Großbrand in Sedelsberg

Saterland – Sedelsberg/ LK Cloppenburg –  Zu einem Garagenbrand wurden die Feuerwehren aus Scharrel, Ramsloh und Friesoythe am Dienstag, den 15.05.2018 gegen 14:44 Uhr gerufen.

Bild: Unter Atemschutz wurde das Gebäude gelöscht 

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stand schon das Carport, die angrenzende Garage und das Fahrzeug in Vollbrand. Nur wenige Minuten später schlugen die Flammen schon aus dem Dachstuhl, sofort ging es für die Wehrmänner an die Löscharbeiten. Unter Atemschutz und Zeitweise mit über 12 C- Rohren wurde das Feuer bekämpft.

Bild: Innerhalb von Minuten stand auch das Dach in Flammen

Weiter wurde eine Wasserversorgung verlegt wo der neue AB- Wasser der FF Scharrel als Puffer eingesetzt wurde. Auch die Drehleiter aus Friesoythe wurde gebraucht, somit konnte man von oben das Feuer bekämpfen. Der Energieversorger EWE war vor Ort um die Gasleitung abzuschiebern, hier wurde zuerst der ganze Straßenzug abgesperrt.

Bild: Der neue AB Wasser der FF Scharrel diente als Puffer für die Wasserversorgung

Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Durch die große Hitze wurde teilweise auch Nachbargebäude mit in Leidenschaft gezogen. Vor Ort waren: Feuerwehr Scharrel, Ramsloh, Friesoythe, ABC Dienst Cloppenburg, Polizei, DRK und EWE.

Text und Bild: Thomas Giehl – GPW