15.05.2018 – Verkehrsunfall Grüne Straße Westerstede

Westerstede – LK Ammerland – Am Dienstagnachmittag, den 15.05.2018 wurden die Freiwilligen Feuerwehren Westerstede und Hollwege mit dem Alarmstichwort „Verkehrsunfall 1 Person eingeklemmt, PKW auf der Seite“ in die Grüne Straße in Westerstede alarmiert.

Zwei PKWs waren so stark kollidiert, dass eines der Fahrzeuge auf der Seite zu liegen kam. Die fünf Fahrzeuginsassen konnten ohne schweres Gerät aus den Fahrzeugen befreit werden und kamen zur Medizinischen Versorgung in die Ammerland-Klinik.

Text & Foto: Meike Seppenwoolde, Stadtpressewartin

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,