18.03.2018 – Jugendfeuerwehr Beckeln säubert die Straßenränder

Beckeln – Am Sonntag 18. März 2018 hatte die Jugendfeuerwehr Beckeln an der „Aktion saubere Landschaft“, zu der der Landkreis Oldenburg aufgerufen hatte,
teilgenommen und im Löschbezirk der Freiwilligen Feuerwehr Beckeln nach Müll geschaut.

Außergewöhnliche Funden blieben in diesem Jahr glücklicherweise aus. Sehr oft wurden Verpackungen von Fast-Food-Ketten oder Kaffeebecher an den Wegesrändern gefunden. Ebenfalls wurden viele Bierdosen, Schnapsflaschen und Zigarettenschachteln eingesammelt. Ein Erfolg der letzten Jahre zeichnete sich ab, da die Müllmenge weniger wurde. Auch an die Sicherheit der Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Beckeln und ihrer Betreuer wurde während der Müllsammelaktion gedacht. An den zum Teil viel befahrenen Straßen wurde mit den Feuerwehrfahrzeugen, die das Blaulicht eingeschaltet hatten, für Sicherheit gesorgt. Somit wurden die anderen Verkehrsteilnehmer auf die Müllsammler am Straßenrand hingewiesen und konnten ihre Geschwindigkeit der Situation anpassen.

Text und Bild: Christian Bahrs

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,