17.03.2018 – Birke versperrt Dorfstraße in Hatterwüsting

Hatterwüsting – Am Samstag Morgen wurde der Großleitstelle in Oldenburg ein umgestürzter Baum auf der Dorfstraße in Hatterwüsting gemeldet. Diese alarmierte daraufhin um 09:58 Uhr die Kameraden der Feuerwehr Sandkrug über Funkmeldeempfänger.

Vor Ort lag eine Birke über der Fahrbahn. Die Birke ist vermutlich durch einzelne Sturmböen die an diesem Morgen herrschten abgebrochen. Die Dorfstraße wurde hierdurch teilweise versperrt.

Die Kameraden beseitigten das Hindernis zügig mit einer Motorsäge. Bereits nach kurzer Zeit konnten die mit zwei Fahrzeugen und 15 Kameraden ausgerückte Feuerwehr Sandkrug die Einsatzstelle wieder verlassen und der Verkehr konnte wieder ungehindert fließen.

Text und Bilder: Timo Nirwing, OPW

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,