18.03.2018 – PKW Anhänger brannte unter Carport in Bakum

Bakum – LK Vechta – Gegen 13:00 Uhr wurde die Feuerwehr Bakum mit 
Stichwort “Brandeinsatz” in die Adolf-Kolping-Straße in Bakum alarmiert.

Bild: Ein Trupp unter Atemschutz löschte die restlichen 
Flammen ab.

 Dort brannte ein PKW Anhänger unter einem Carport in voller Ausdehnung. 
Noch vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte das Feuer durch den 
Eigentümer sowie Nachbarn mittels Feuerlöscher eingedämmt werden, so 
dass ein übergreifen der Flammen auf die angrenzende Garage verhindert 
werden konnte.

Ein Trupp unter Atemschutz löschte die restlichen Flammen 
ab und kontrollierte anschließend die Einsatzstelle mit der 
Wärmebildkamera, um sicherzugehen dass alle Glutnester abgelöscht waren. 
Durch dieses Vorgehen konnten gezielt noch Glutnester entdeckt werden 
und ein größerer Wassereinsatz an dem Gebäude konnte vermieden werden.

Text und Foto: Chr. Zerhusen PW FF Bakum

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,