28.09.2017 – Beckeln- Feuerwehr besucht Kindergarten

Beckeln – Vor kurzem besuchten die Kinder vom Beckelner Kindergarten „Rappelkiste“ die Feuerwehr Beckeln.

2017-09-28_besuch_kindergarten

Bild: Die Kinder vom Kindergarten „Rappelkiste“ freuten sich über den Besuch der Feuerwehr

Abgeholt wurden die Kinder mit den Feuerwehrfahrzeugen beim Kindergarten. Bevor in das Feuerwehrhaus gestürmt werden konnte zeigten die Feuerwehrleute den kleinen, wie es abläuft, wenn ein Einsatz ist und die man beim Feuerwehrhaus ankommt. Nachdem man in der Umkleide angekommen war, konnten die Kids die persönliche Schutzausrüstung selber mal anziehen. Anschließend zeigten drei Kameraden, wie es aussieht wenn sich die Einsatzkräfte schnell zu einem Einsatz ausrüsten. Bevor sich die Kinder die Fahrzeuge anschauten, durften sie selber an einem Strahlrohr ihre Treffsicherheit austesten. Mit dem Wasser aus der Kübelspritze sollten Tennisbälle von Pylonen „geschossen“ werden. Nachdem die Kinder ihr eigens einstudiertes Feuerwehrlied vorsangen stärken sie sich an Keksen und Capri-Sonne. Anschließend wurden sie nach einem kurzweiligen Vormittag im Feuerwehrhaus zurück zum Kindergarten gebracht. An einem zweiten Tag wurde der Spieß umgedreht und die Feuerwehr besuchte die Kinder beim Kindergarten. Während die Feuerwehrleute ankamen, warteten die Kinder schon sehnsüchtig mit ihren selbstgebastelten Helmen im Kindergarten. Vor Ort wurde den Kindern dann gezeigt, wie es bei einem Brand ablaufen würde, und wie man sich zu verhalten hat. An einem Puppenhaus wurde denen simuliert wie es aussieht, wenn ein Brand im Haus entsteht und sich der Rauch ausbreitet und den Rauchmelder auslöst. Das Highlight an dem Tag war, dass zusammen mit den Feuerwehrmännern ein echter Notruf über die Notfall 112, welche jedes Kind bereist kannte, getätigt wurde. Auch der zweite Tag, der im Zeichen der Feuerwehr stand, ging zügig vorbei.

Text und Bilder: Christian Bahrs

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,