14.07.2017 – Starke Rauchentwicklung am Bückeburger Weg

Ovelgönne – Die Freiwilligen Feuerwehren Ovelgönne, Frieschenmoor, Popkenhöge und Neustadt wurden am Montag, 14.7.2017, um 18,03 Uhr, zu einem Brandeinsatz, Bückeburger Weg, in Ovelgönne alarmiert.

180-2-50_starke-rauchentwicklung-bild-269-meinardus

Bild: Blick auf die abgelöschte Brandstelle mit Feuerkorb

„Verdächtige Rauchentwicklung“, so lautete die Einsatzmeldung.  Hinten im Garten dieses Grundstücks am Bückeburger Weg  war ein Feuerkorb neben einer Gartenlaube angezündet worden, das Feuer hatte sich bei Eintreffen der Feuerwehr aber schon auf das umliegende Gelände ausgebreitet und starke Rauchentwicklung im Ort verursacht, wie der Einsatzleiter GemBM Torsten Schattschneider berichtete. Die Ortsfeuerwehr Ovelgönne hat sofort eine Löschwasserversorgung aufgebaut und das Feuer gelöscht. Zum Glück hatte die Gartenlaube kein Feuer gefangen. Die Feuerwehren Frieschenmoor, Popkenhöge und Neustadt brauchten nicht mehr tätig werden.

Text u. Bild: Ria Meinardus GPW

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,