23.06.2017 – Blutspendeaktion ein voller Erfolg in Ramsloh

Saterland – Ramsloh / LK CLP –  Am Freitag den 23.06.2017 fand zum ersten Mal ein Blutspendetermin im Feuerwehrhaus Ramsloh statt.

bild-2

Bild: Hier zu sehen das Fahrzeug des DRK Blutspendedienst aus Rastede vor dem Feuerwehrhaus in Ramsloh

Von 16 bis 20 Uhr konnte man an der Blutspende teilnehmen. Mit dem DRK Blutspendedienst Rastede und dem First Responder Team der Feuerwehr Ramsloh war alles gut durchorganisiert. Pünktlich gegen 16:00 Uhr kamen die ersten Blutspender zum Feuerwehrhaus, einige Kameraden der Feuerwehr Ramsloh boten ihr Hilfe bei der Verpflegung an.

bild-3

Bei Grillwurst und Salaten konnten sich die vielen Spender stärken. Am Ende der Blutspende waren sich alle Verantwortlichen einig, dass dies Aktion im Feuerwehrhaus Ramsloh ein voller Erfolg war. Insgesamt waren sage und schreibe 134 Blutspender davon 12 Erstspender registriert.

bild-1

Aufgrund der großen Resonanz ist zu überlegen, ob man diese Aktion im nächsten Jahr wiederholt, so Thomas Bümmerstede Gruppenführer und Klaus Robin stellv. Gruppenführer des FR Teams Ramsloh.  Die komplette Crew der Blutspendeaktion möchte sich auf diesem Wege noch einmal bei allen Spender bedanken.

Text und Bild: GPW Thomas Giehl 

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,