24.05.2017 – Flächenbrand im Waldstück hinter der Kirche in Hammelwarden

Brake – Hammelwarden – Am Sonntag, 14. Mai 2017, Muttertag, wurde die Ortsfeuerwehr Brake – Hammelwarden gegen 11.00 Uhr zu einem Flächenbrand in einem an den Friedhof angrenzenden Waldstück alarmiert.

pict3334

Aus unbekannten Gründen war am Rande des Waldstückes ein Feuer ausgebrochen welches durch die derzeit herschende Trockenheit genug Nahrung fand. Passanten waren durch die starke Rauchentwicklung von dem Grundstück auf den Brand aufmerksam geworden und alarmierten umgehend die Feuerwehr. Nach dem Eintreffen des TLF 8/18 wurde sofort mit der Brandbekämpfung begonnen, die Wasserversorgung des TLF´s wurde durch die Besatzung des LF 8 von einem nahe gelegenen Unterflurhydranten sichergestellt.Nach knapp zwei Stunden war der Einsatz beendet und die Fahrzeuge standen wieder einsatzbereit am Standort. Während der Einsatz in dem Waldstück beim Friedhofsgelände abgearbeitet wurde, feierten in die Gäste in der Kirche gerade das Fest der Konfirmation.

Text und Bilder: W. Luks PW Hammelwarden

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,