23.05.2017 – Ölwehreinsatz in Dangast

Dangast – Die Leitstelle Friesland/Wilhelmshaven wurde über einen Ölfilm im Hafenbecken von Dangast informiert.

oelwehreinsatz-in-dangast

Bild: Feuerwehr Borgstede/Winkelsheide beim Ausbringen der Ölsperre im Hafenbecken von Dangast

Umgehend wurde die Feuerwehr Borgstede/Winkelsheide daraufhin alarmiert. Nach einer ersten Erkundung wurde sich dazu entschieden den betroffenen Bereich durch das Ausbringen einer Ölsperre einzugrenzen und ein weiteres Ausbreiten somit zu verhindern. In diesem Fall wurde eine spezielle Ölsperre verwand, die das Öl nicht nur stauen, sondern auch aufsaugt. Dazu wurde die Feuerwehr Varel nachalarmiert um die dort im Gerätehaus befindliche Ölsperre an die Einsatzstelle zu verbringen. Ebenfalls alarmiert wurden ein Fachberater des THW, sowie ein Experte des NLWKN als Gefahrenabwehrbehörde. Nachdem die Ölsperre ausgebracht war, entschieden sich die Fachkräfte dazu, dass diese Maßnahme ausreichend ist. Der verbleibende dünne Ölfilm war nicht mehr bekämpfungswürdig und löst sich nach Meinung der Experten von alleine auf.

Text: Georg von Ivernois, KPW

Bilder: Thomas Weber

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,