18.05.2017 – Firma REHAU spendet Ausrüstungsgegenstände an Feuerwehr Visbek

Visbek (Landkreis Vechta)-  Die Firma REHAU hat aus ihrem Bestand in 
diesem Frühjahr diverse Ausrüstungsgegenstände der Feuerwehr Visbek 
überlassen.

????????????????????????????????????
Bild: Die offizielle Übergabe mit den Vertretern der Fa. REHAU und einige Kameraden, die das Projekt begleitet haben

Den größten Anteil stellte dabei ein kompletter 
Unterkunftscontainer. Dieser wurde mit samt Spinden, Einsatzjacken und 
Feuerwehrstiefel überlassen. Zusätzlich wurden noch weitere Gegenstände 
überlassen, all dies wird zukünftig von der Feuerwehr Visbek genutzt. 
Das Umstellen des Containers wurde mit Hilfe diverser Firmen und 
Kameraden organisiert. Einen besonderen Dank richtet Ortsbrandmeister 
Sascha Stelmaszyk an die Fa. REHAU und weiterer Visbeker Firmen für 
deren Unterstützung. Namentlich genannt: Fa Schickling Arbeitsbühnen 
GmbH, Funke Transporte GmbH & Co. KG und das Baugeschäft Sliwinski GmbH 
& Co. KG. Die Feuerwehr nutzt den Container u. a. für die Unterbringung 
von Ausrüstungsgegenständen der Jugendfeuerwehr und der Wettkampfgruppe. 
Vor kurzen fand nun die offizielle Übergabe statt. Neben den Vertretern 
der Fa. REHAU waren auch einige Kameraden anwesend, die das Projekt 
begleitet haben.
Text und Foto: St. Stelmaszyk FF Visbek

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,