13.04.2017 – Mehrere Mülltonnen brennen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag am Hubertusweg in Sandkrug

Sandkrug – In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag fingen mehrere Mülltonnen am Hubertusweg in Sandkrug Feuer.

dsc_0261

Ein aufmerksamer Anwohner bemerkte dies, und wählte umgehend den Notruf. Um 00:55 Uhr alarmierte die Großleitstelle in Oldenburg die Feuerwehr Sandkrug über Funkmeldeempfänger und Sirene. Kurze Zeit später rückten 27 Kameraden mit drei Fahrzeugen zur Einsatzstelle aus. Vor Ort löschte ein Trupp unter schwerem Atemschutz die Flammen mit der Schnellangriffseinrichtung des Tanklöschfahrzeuges ab.

dsc_0270

Anschließend wurde noch ein Schaumteppich über die Brandstelle gelegt, um auch die letzten Glutnester zu ersticken. Nach rund einer halben Stunde konnten die Kameraden die Einsatzstelle wieder verlassen. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Ein weiterer Schaden entstand nicht, weil die Mülltonnen zum Glück an der Strasse standen.

Text und Bilder: Timo Nirwing, Pressesprecher Feuerwehr Sandkrug

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,