31.03.2017 – Ehrungen beim Umweltzug der Kreisfeuerwehr

Brake (Kreis Wesermarsch) – Zahlreiche Ehrungen gab es auf der Jahreshauptversammlung des Umweltzug der Kreisfeuerwehr Wesermarsch.
img_7820neu
Bild: Auf dem Foto sind die zahlreichen Geehrten sowie Susanne Ripken, Leiterin des Fachdienstes Sicherheit und Ordnung des Landkreises Wesermarsch zu sehen
 

Zugführer Ralf Brandt begrüßte zunächst die Gäste Heinz Bielefeld, Geschäftsführer des Kreisfeuerwehrverbandes, sowie Susanne Ripken und Achim Plate von der Kreisverwaltung. Im Anschluss gab es einen umfangreichen Jahresbericht. Die derzeit 41 Mitglieder aus sechs Kommunen des Landkreises leisteten im Jahr 2016 1650 Dienststunden. Sie rückten zu drei Einsätzen aus. Dazu gehörten ein Gefahrguteinsatz in einer Jaderberger Schule, ein Messeinsatz nach einem Containerbrand in Lemwerder sowie ein weiterer Messeinsatz nach einem Küchenbrand in der Gemeinde Jade. Die meisten Dienststunden absolvierte Karsten Windhorst (122), Torben Diekmann und Marius Meinardus absolvierten 78 Stunden.
Die meisten Dienststunden fielen bei den regelmäßigen Ausbildungsdiensten an. Jeden zweiten Donnerstag üben die Kameraden für Einsätze und erweitern ihr Wissen im Bereich Gefahrgut.  Dazu gehörten auch Übungen mit anderen Feuerwehren oder Fortbildungen im Bereich Erste Hilfe bei Gefahrgut-Unfällen.
Im Bereich Technik gab es im letzten Jahr einige Umstellungen bei der Einheit. Ein neues Messfahrzeug wurde in Abbehausen in Dienst gestellt und ersetzt dort einen zuletzt bereits außer Dienst gestellten Erkundungskraftwagen. Außerdem wurden neue Chemikalienschutzanzüge angeschafft, ebenso wurden einige Messgeräte ersetzt.
In diesem Jahr gab es erstmalig Ehrungen beim Umweltzug. Für 5 Jahre Mitgliedschaft im Umweltzug wurden Karsten Windhorst, Dennis von Minden, Matthias Minßen und Tobias Bühring ausgezeichnet. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden Kevin Treptow und Christoph Logemann geehrt, Alexander Scheermann für 15 Jahre. Bereits 20 Jahre im Umweltzug ist Gerrit Wilken. Für 25 Jahre im Umweltzug wurden Ralf Brandt, Torsten Schattschneider und Holger Deharde ausgezeichnet. Sie gehören damit ebenso zu den Gründungsmitgliedern wie Hans Schattschneider und Klaus Erbe, die bereits in der Altersabteilung sind, aber auch eine Urkunde und ein Präsent erhielten.
Text und Foto: Christoph Logemann, KPW
Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,