23.10.2016 – Mini-Olympiade mit Volleyballturnier beendet

LK Oldenburg – Zum Abschluss der Mini-Olympiade kam es am vergangenen Sonntag mit dem Volleyballturnier in Harpstedt. Die Samtgemeindejugendfeuerwehr hatte den diesjährigen Sportwettbewerb geplant und ausgerichtet.

image001

Bild: Die Sieger beim Volleyballturnier von links: Altersgruppe A JF Pri-Hoe-Kle-He, Altersgruppe B JF Wardenburg und Kreisjugendfeuerwehrwart Werner Mietzon.

Morgens um neun Uhr trafen die 30 gemeldeten Gruppen bei den Sporthallen am Schulzentrum in Harpstedt ein. Nach der Anmeldung beim Fachbereichsleiter Wettbewerbe, Sascha Meister, fingen um halb zehn die Vorrundenspiele an. Gespielt wurde in zwei Altersklassen. In der Altersgruppe A, (zehn bis 14 Jahre) spielten 15 Mannschaften. In der Altersgruppe B (zehn bis 18 Jahre) spielten ebenfalls 15 Mannschaften. Nach den Vorrundenspielen in den Gruppenphasen ging es in die K.O. Runden über. Nach spannenden Spielen standen sich in der Altersgruppe A die Gruppen von Pri-Ho-Kle-He und Wardenburg im Finale gegenüber, welches Pri-Ho-Kle-He für sich entscheiden konnte und somit den Wanderpokal bekam. Bei der Altersgruppe B standen Oldenburg-Ofenerdiek und Kirchhatten gegenüber. Hier gewann Oldenburg-Ofenerdiek und bekam auch hier den Wanderpokal. Mit dem Volleyballturnier kam auch die Mini-Olympiade 2016 der Kreisjugendfeuerwehr zum Abschluss. Zu der Olympiade gehören die verschiedenen Wettbewerbe, die in dem laufenden Jahr von der Kreisjugendfeuerwehr durchgeführt werden. Zu den Wettbewerben gehören der Orientierungsmarsch, das „Spiel ohne Grenzen“, der Bundeswettbewerb und ein Sportwettbewerb. Gesamtsieger wurde die Jugendfeuerwehr Beckeln vor Großenkneten und Ganderkesee.

image002

Bild2: Die Sieger der Mini-Olympiade von links: Fachbereichsleiter Wettbewerbe Sascha Meister, JF Pri-Ho-Kle-He, JF Bookholzberg, JF Ganderkesee, JF Großenkneten, JF Beckeln und Kreisjugendfeuerwehrwart Werner Mietzon.

Auf den vierten Platz landete Bookholzberg und den fünften Platz belegte die Jugendfeuerwehr Prinzhöfte-Horstedt & Klein Henstedt.

Text und Bild: Christian Bahrs

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,