02.09.2016 – Containerbrand löst Feuerwehreinsatz aus

Groß Köhren – Am Freitagabend wurde gegen 21 Uhr die Feuerwehr Becklen per Funkmeldeempfänger und Sirene zu einem Containerbrand nach Groß Köhren alarmiert.

2016.09.02_Containerbrand_Groß_Koehren (6)

Bei Eintreffen des ersten Fahrzeuges stand der Inhalt eines großen Schrottcontainers in Flammen. Zuerst wurden die Türen von dem Container geöffnet, bevor mit einem C-Rohr die Flammen abgelöscht werden konnten.

2016.09.02_Containerbrand_Groß_Koehren (2)

Nach einer Stunde war das Feuer gelöscht und die 19 Einsatzkräfte traten mit den drei Fahrzeugen die Rückkehr zum Feuerwehrhaus an.

Text und Bilder: Christian Bahrs

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,