21.09.2021 – Fahrzeugbrand A 1 in Emstek

Emstek (LK Cloppenburg) – Am Dienstag, den 21.09.2021 um 00:44 Uhr kommt es auf der Autobahn 1 in Fahrtrichtung Osnabrück zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sattelzug und einem PKW der Transporterklasse.

Der Unfall ereignet sich zwischen den Anschlussstellen Cloppenburg und Vechta. Der Transporter wird infolge des Verkehrsunfalls schwer beschädigt und kommt zwischen Hauptfahrstreifen und Seitenstreifen zum Stillstand. Kurz nachdem der alleinige Fahrzeugführer das Fahrzeugwrack verlassen konnte, fing der Transporter Feuer. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand der Transporter bereits in Vollbrand. Ein Trupp unter Atemschutz löschte den PKW ab. Währenddessen wurde durch die weiteren Kameraden und die Autobahnpolizei Ahlhorn eine halbseitige Sperrung der Autobahn 1 eingerichtet.

Der verletzte Fahrzeugführer des Transporters wurde von einem Rettungswagen in ein umliegendes Krankenhaus verbracht. Für die Reinigungs- und Bergungsarbeiten wurde die Sperrung für etwa 2,5 Stunden aufrecht erhalten.

Text und Foto: Nico Hülskamp – GPW FF Emstek

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,