23.06.2021 – Videokonferenz des Arbeitskreises Drohne im OFV

Vechta – Carsten Lauterfeld, Sprecher des AK Drohne begrüßte alle Anwesenden Kameraden, besonders den OFV Vorsitzenden und RBM Udo Schwarz. Auch das 5. Arbeitskreistreffen musste leider wegen COVID 19 per Videokonferenz durchgeführt werden. Lauterfeld stellte nochmals das Protokoll der letzten Sitzung vor.

Bild von der Videokonferenz des AK Drohne

Weiter kündigte er an, dass vielleicht die nächste Sitzung im September als Präsenz in Vechta stattfinden wird. Natürlich soll diese Sitzung unter strengsten Corona Regeln stattfinden, weil die Delta Variante (Corona) auf dem Vormarsch ist.  AK Sprecher Carsten Lauterfeld sprach über die Firma Alpha Robotics aus Lohne. Alpha Robotics schützt und unterstützt Menschen, in ihrem beruflichen und privaten Umfeld. Es werden autonome Fahrzeuge mit höchster Innovationskraft entwickelt. Unter anderem Alpha Wolf R 1, er ist ein taktischer Roboter zur Einsatzerprobung für die Feuerwehr. Auch das Mobile Einsatznetzwerk Alpha TacticNet ermöglicht eine strategische HD-Video-Live-Kommunikation zur Erkennung möglicher Gefahrenpotentiale. Hierüber schaute sich der AK Drohne einen sehr informatives Video vom Magirus TacticNet an.

Udo Schwarz berichtet aus dem Vorstand des OFV, hier zeigte er eine Aufteilung der Arbeitskreise des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes. Alle Arbeitskreise werden von den Vorstandsvorsitzenden Udo Schwarz, stellv. Heiko Basshusen, stellv. Klaus Fischer und Geschäftsführer Christian Rhein aufgeteilt und begleitet. Schwarz sprach noch über ein Treffen mit dem Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Niedersachsen, Olaf Kapke.

Carsten Lauterfeld stellte einen Entwurf zur Empfehlung ,,Beschaffung von Drohnen“ vor. Dies wurde von einem Sprecher des AK Drohne des LFV NDS erstellt. In kürzester Zeit wurde diese Empfehlung von dem Arbeitskreis Drohne des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes überarbeitet. Viele neue Punkte unter den Überschriften Einsatzspektrum, Beschaffung und Ausschreibung, Empfohlene Ausbildung für Fernpiloten und Erstellen einer Einsatzrichtlinie für Drohnen wurden in diesem Entwurf eingefügt.

Carsten Lauterfeld bedankte sich bei den Kameraden für die tolle Zusammenarbeit und beendete gegen 20:50 Uhr die Sitzung.

Text und Bild: Thomas Giehl – Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,