18.05.2021 – Wohnungsbrand in Friesoythe

Friesoythe (LK Cloppenburg) – Am Dienstag, den 18.05.2021 wurde die Feuerwehr Friesoythe zu einem Wohnungsbrand im Nussbaumweg in Friesoythe gerufen. 2 Haushaltsgeräte sind aus unbekannter Ursache, in einem Hauswirtschaftsraum, in Brand geraten.

Durch das beherzte Eingreifen der Bewohner konnte das Feuer gelöscht und eine Ausbreitung verhindert werden. Die Kameraden der Feuerwehr haben die defekten Geräte ins Freie gebracht und das Haus belüftet. Kräfte des DRK betreuten die Bewohner, Verletzte gab es nicht. Der Schaden wird auf 5000,- € geschätzt. Die Feuerwehr war mit 20 Kameraden und 5 Fahrzeugen vor Ort. Ebenfalls am Einsatz beteiligt war die EWE, die in Schadensfällen das Haus vom Stromnetz trennt.

Text und Bild: Heinz Jansen-Olliges – OPW FF Friesoythe

Link: FF Friesoythe

Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,