02.05.2021 – Holzzaun zwischen zwei Häusern an der Annastraße brannte

Lohne (LK Vechta) – Der Holzzaun zwischen zwei Garagen an der Annastraße hat am Sonntagabend (2. Mai) gebrannt.

Die Feuerwehr Lohne rückte gegen 22.50 Uhr aus und löschte das Feuer. Außerdem wurden die beiden anliegenden Wohnhäuser belüftet. Die Ursache für das nächtliche Feuer ist unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Aufgrund der unübersichtlichen Lage beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde die gesamte Feuerwehr Lohne alarmiert. Die war mit neun Fahrzeugen und rund 40 Feuerwehrleuten vor Ort. Der Rettungsdienst der Malteser kümmerte sich um die Anwohner. Diese hatten sich rechtzeitig aus den Häusern ins Freie retten können.

Text: Christian Tombrägel PW FF Lohne
Foto: German Thöben, Feuerwehr Lohne
Please follow and like us:

Veröffentlicht von

Thomas Giehl

Thomas Giehl

Leiter Öffentlichkeitsarbeit im OFV, AK Sprecher Internet im OFV, Bezirkspressewart des LFV - Bereich Weser Ems, stellv. KPW im KFV CLP, Internetbeauftragter im KFV CLP,